Teil der Rimex Metals Group Spezialisten für Edelstahloberflächen

CernoTex™

Die Rimex Metals Group präsentiert ihre neueste Innovation für Edelstahloberflächen: Die CernoTex™ Produktlinie.

Einfach länger schön

Ab sofort von Rimex lieferbar: CernoTex™ - eine keramische, nanobeschichtete Anti-Fingerprint-Beschichtung, die die Ästhetik des Produkts erheblich verbessert. Das Anhaften von Fingerabdrücken wird signifikant reduziert, die Reinigung wird vereinfacht.

Unten sehen Sie ein Video, bei dem der Unterschied zwischen SATIN ohne und mit CernoTex™ demonstriert wird.

Where and on what can CernoTex™ be used?

CernoTex™ is ideal for use in interior applications, especially high ‘touch traffic’ areas, on a range of our natural, coloured surface and patterned stainless steel finishes. This includes our Hairline, Satin, Granex™, VorTex™ for surface finishes and for patterned finishes, Canvas, Linen, Sandstar, Squares are good candidates for CernoTex™ treatment.

CernoTex™ is applied to flat sheets but still displays good fabrication characteristics meaning that bending to a desired form is still possible. We have successfully tested 180-degree bends with no cracking or peeling of the CernoTex™ layer.

CernoTex™ has been successfully tested for cutting with fibre and CO2 lasers as well as blanking, using punch and die techniques.

Der Herstellungsprozess der keramischen Nanobeschichtung

Die ultradünne, keramische Nanobeschichtung wird in dem als “Sol-Gel-Prozess” bekannten Verfahren hergestellt. Hierbei wird eine glas- oder keramikähnliche, vernetzte Schicht in einem thermischen Verfahren hergestellt.

Die Vorteile von CernoTex™

  • Ideal für alle Innenanwendungen.
  • Signifikante Reduzierung von Fingerabdrücken und Fettrückständen.
  • Edelstahloberflächen bleiben länger ästhetisch und schmutzfrei.
  • Gute Verarbeitungseigenschaften.
  • Perfekt für stark frequentierte Bereiche.
  • Niedrige Oberflächenenergie (hydrophob) – stark flüssigkeitsabweisend.
  • Weniger Folge- und Pflegekosten durch einfachere Reinigung.